Pfad Niedersachsen e.V.

Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien in Niedersachsen

Der Bundesverband informiert!

Morgen wird die Familienministerin einen geänderten Entwurf des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) ins Kabinett einbringen. Der Artikel im Tagesspiegel vom 20.11.2020 hob die Ergänzung des § 1696 Absatz 3 Nr. 2 BGB nochmal hervor, um auf die Folgen...

Ein wichtiger Schritt für den Schutz von Kindern

Stellungnahme zum Referentenentwurf des Gesetzes zur Bekämpfung sexualisierter Gewalt gegen Kinder Die Bundesinteressengemeinschaft der Pflegefamilienverbände (BiP) ist das gemeinsame Sprachrohr von PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V., dem...

Flügel ohne feste Wurzeln? – Wenn das Pflegekind erwachsen wird!

Wie ist es, ein Pflegekind in die Selbstständigkeit zu entlassen? Wer entscheidet eigentlich über den richtigen Zeitpunkt und warum wird gerade von Pflegekindern erwartet, dass sie mit ihrem 18. Geburtstag auch tatsächlich erwachsen sind? Wie stehen die Chancen für...

SORGE DICH NICHT – RUF AN!

Corona scheint uns allen eine Verschnaufpause zu gönnen. Wir freuen uns, nun unsere Beistandsarbeit auch wieder persönlich durchführen zu können und haben dieses auch bereits schon getan. Für uns steht hierbei immer eine Deeskalation im Vordergrund. Ein...

SORGE DICH NICHT – RUF AN!

Kostenlose Rufnummer: 0800-0827292

Sie erreichen uns Montag-Freitag von 9.00-18.00 Uhr. In den niedersächsischen Ferien nehmen Sie bitte Kontakt per Email auf.

Herzlichst Ihr Team vom Landesverband

SPENDEN – PAYPAL

SPENDEN – AMAZON

SPENDEN – SHOPPING