SORGE DICH NICHT – RUF AN! - Kostenlose Rufnummer: 0800 – 0827292 info@pfad-niedersachsen.de

PFAD Niedersachsen e.V.
Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien in Niedersachsen

 

Verspätetes Weihnachtsgeschenk mit mutmachenden Geschichten

Wieder geht ein besonderes Jahr zu Ende. Wir freuen uns, noch auf den letzten Drücker Kalender verschenken zu können, natürlich solange der Vorrat reicht. Wir verschenken sie an Menschen, die Mut machen und mit 12 Geschichten durchs Jahr 2022 gehen möchten. Schreibt einfach eine Email an: info@Pfad-Niedersachsen.de mit eurer Adresse ...
Weiterlesen …

Stellungnahme zur Ablehnung der Petition zur Aufnahme der Kriterien der Fetalen Alkoholspektrum-Störung in die VersMedV

Nevim Krüger , Pfad Niedersachen e. V., Landesverband der Pflege- und Adoptivfamilien: Die Begründung für die Ablehnung der Petition, dass nicht jede Krankheit namentlich genannt werden muss, damit ihre Defizite und Teilhabeeinschränkungen mit den vorhandenen Bedarfsermittlungsinstrumenten ausreichend erfasst werden können, verursacht genau das, was Betroffenen in der alltäglichen und gängigen ...
Weiterlesen …

Sehr wichtige Information Rückerstattung der Kostenheranziehung!!!!

Wenn im Laufe der Jugendhilfe junge Menschen Einkommen hatten, waren sie verpflichtet aus diesem Einkommen große Teile an das Jugendamt abzuführen. Dass die Kosten rechtswidrig ermittelt wurden, hat das Bundesverwaltungsgericht in seinem Urteil vom 11.12.2020  (https://www.bverwg.de/de/111220U5C9.19.0 ) festgestellt. Zum Teil haben die Jugendämter von sich aus bei laufenden Jugendhilfen die ...
Weiterlesen …

Wir der Pfad-Niedersachsen eV. sind nun Mitglied im Careleaver e.V.

Damit unterstützen wir die Arbeit dieses Vereins deren Ziel die Verbesserung der aktuellen Situation von Careleavern ist. Careleaver - Dieses Wort beschreibt Personen, die in einer Form der staatlichen Fürsorge ("care") aufgewachsen sind und diese verlassen ("leave") haben oder diesen Schritt bald gehen werden. Neben dem Verein gibt es auch ...
Weiterlesen …

Onlineseminar Wochenende mit Frau Dr. Cappenberg, Herrn Hornung und unserer Nevim Krüger

Wir konnten in Zusammenarbeit mit der Hochschule Emden/Leer und dem Paritätischen Wohlfahrtverband ein Seminarwochenende für unser Pflegefamilien organisieren. Die Veranstaltung finden online im System der Hochschule statt und bietet die Möglichkeit auch in Kleingruppen zu arbeiten. Freitag der 22. Oktober               von 14:00 bis ca ...
Weiterlesen …